CH0A0764.jpg

Blick ins neue Zuhause

Hier findet ihr Bilder der Dackels im neuen Zuhause. Es ist immer wieder schön, aktuelle Bilder vom neuen Heim zu bekommen. Wir freuen uns immer riesig zu sehen wie gut es ihnen geht und was sie so treiben und möchten uns ganz herzlich bei den neuen Besitzern für die netten Bilder die wir immer bekommen bedanken.

Sie hat so Spaß und ist überhaupt nicht ängstlich. Sie rennt den Hügel rauf und runter. Also wir haben viel gelacht.

Gestern waren wir im Seepark endlich mal einen Hund in Ronjas Größe getroffen, war total Klasse. Danach musste ich Sie die halbe Strecke zurück Nachhause tragen. Denke daß beide den restlichen Morgen geschlafen haben.

 

Liebe Grüße

Heike

Hallo Familie Schwaab

Der kleine Dackel fühlt sich bei uns Pudelwohl. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, wir sind sehr dankbar, dass sie uns diese Hündin anvertraut haben. Liebe Grüße von uns und nochmals Danke.

Familie Telly Schweiz

Liebe Familie Schwaab

Heute mal wieder ein Update zu unserem Anton.

Er ist ein toller lieber Kerl. Er hat noch jede Menge Unfug im Kopf, aber bringt uns immer wieder herzhaft zum lachen. Die Tierärztin ist nach wie vor total begeistert von Anton und überall wo wir hinkommen sind sie begeistert von dem hübschen Kerl.

Anton hat ein freundliches Wesen gegenüber seinen Artgenossen und Fremden.

Liebe Grüße

Familie W.

Hallo, liebe Familie Schwaab,

Nachdem nun die ersten Tage überstanden sind, stellt sich bei uns so langsam eine Routine ein. Quax hört jetzt auf den Namen Onno und ist wirklich ein toller Hund. Er ist gelehrig, ein bisschen frech und der Star der Nachbarschaft.
Wir sind sehr froh, dass er jetzt ein Teil unserer Familie ist.

Liebe Familie Schwaab,

wir möchten Ihnen ein paar Herbstgrüße nach Kenzingen schicken und kurz von uns berichten.

Lotte und uns geht es sehr gut. Wir sind jeden Tag im Wald unterwegs, halten Ausschau nach Eichhörnchen, Vögeln & Co.. Meistens begleitet uns noch unsere Katze Friedl beim Laufen.Lotte macht uns viel Spaß und Freude. Und nach einem erlebnisreichen Tag wird ganz entspannt geschlafen …

Mittlerweile gehen wir nicht mehr in die Hundeschule. Wir üben immer nebenher, zu Hause und unterwegs – wo wir gerade sind. Und es klappt recht gut. Und dann hat Lotte ja auch einen Freund – Kalle, einen Petit bleu. Kalle ist etwas jünger als Lotte, die beiden kennen sich von klein auf. Wenn Zeit ist, treffen wir uns zum Laufen oder einfach zum Spaß haben und spielen.

Vor ein paar Tagen hat Lotte nachts angeschlagen. Wir wussten gar nicht, was los ist. Aber am nächsten Morgen war es klar. Auf der großen Wiese am Waldrand hinter dem Haus hatten sich nachts die Wildschweine ausgetobt und kräftig gebuddelt. Sie ist sehr wachsam, toll.

Kürzlich hat uns in der Fußgängerzone in Baden-Baden eine nette Frau angesprochen. Sie fand unsere Lotte so hübsch. Wir kamen ins Gespräch und sie erzählte uns, dass sie – wenn alles klappt – im Dezember einen Zwergrauhhaardackel bekommt. Und raten Sie mal woher? Klar, von Schwaabs aus Kenzingen. ? So klein ist die Welt – das war wirklich witzig. Die Frau wollte sich nochmals telefonisch bei Ihnen melden und wir baten sie, liebe Grüße von uns auszurichten. Sind sie wohl angekommen?

Wir hoffen, Ihnen geht es gut. Kommen Sie gut durch die Corona-Zeit und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Familie Frey und Lotte