Rocky1.jpg

Hallo, Frau Schwaab !

Jetzt sind wir schon ein paar Stunden in der Welpenschule, Miro und ich! Die Trainerin Frau Antoni hat mich schon mehrmals aufgefordert, Sie anzurufen und Ihre Komplimente für einen so tollen Zuchterfolg, sprich, einen so tollen Miro zu übermitteln!

Nur in einer Stunde gab es dann auch mal Kritik, aber nicht an Miro, sondern an mir !"Frau Keck, was haben Sie letzte Woche mit dem Hund gemacht? Falsch erzogen? Verhätschelt?" Da war ich dann doch frustriert, später aber dankbar, denn wie sonst soll ich lernen, was Falsch und richtig Ist? Ich hatte mir wirklich ein paar Schludrigkeiten erlaubt und das Schlimmste: Ich hatte ihn öfters mit ins Altenheim genommen, wo er von den alten Herrschaften und Pflegerinnen jedesmal durchgeknuddelt wurde. An Menschen gewöhnen, dachte ich. Aber dass er sich dadurch nicht auf mich als Leitfrau konzentriert, sondern in jedem Fremden eine Knuddel- und Ablenkungsquelle sieht, war mir nicht klar! Aber jetzt weiß ich es ja besser! Darum- für Sie die Komplimente und ein paar Bilder von Miro. 

Herzliche Grüße aus Speyer